Mittwoch, 27. Oktober 2010

MANHATTAN "Perfect Adapt Make-Up " [Review]

Hallöchen ihr Lieben !

Vor etwas mehr als einer Woche , habe ich  mir das Neue "Perfect Adapt Make-Up" von Manhattan gekauft.
Ich war immer auf der suche nach "MEINEM MAKE-UP" und ich kann sagen , das meine suche nun endlich ein ende hat.

Manhattan Verspricht:

Die spezielle "PERFECT ADAPT" Pigmente passen sich der Farbe und Struktur der Haut an .
Dank seiner leichten Textur ist das Make-Up kaum spürbar.
Für den natührlichen schönen Teint - eben , leicht mattiert und ohne Ränder.
Für alle Hauttypen. Dermatologisch getestet .



Inhalt: 30 ml
Preis: 6,95 €
in 4 Farben erhältlich 
Ich habe wirklich immer schwierigkeiten , mein Make-Up zu finden.
Nicht unbedingt eine Helle Nuance oder so,sondern ich bin ziemlich pingelig was die Deckkraft angeht.
Ich habe nun lange Zeit das Pure MakeUp Mineral von Maybellin in "Cameo" benutzt.
Die Deckkraft war für mich einfach nur grauenhaft , wenn man denn dann von Deckkraft sprechen kann.
Ich habe eigentlich (dank der richtigen Creme gegen Trockene Haut) keine Problem Haut mehr ,und muss somit nicht auf irgendetwas bestimmtes achten was es mir eigentlich einfacher hätte machen müssen.
Nun ja ist eben immer so ne Sache mit dem "Produkt" was auch wirklich überzeugt.
Nun kommen wir aber zum eigentlichen Teil ;) .
Wie schon gesagt habe ich die Farbe "42 Rose Beige" genommen , weil mir die Farbe in "40 Light Beige" zu hell vorkam.


Ein paar Einzelheiten:
Schon der erste Eindruck war für ein Make-Up aus dem Drogerie bereich ziemlich gut.
Da man das Make-Up mit einem Pumpspender dosieren kann , gab es gleich noch einen Punkt.
Mag Pumpspender bei flüssigen Make-Ups einfach lieber weil es einfach ist.
Was mich sehr sehr stark überraschte war , das dieses Make-Up weder einen Gelb noch einen Rose Stich hat.
Es ist einfach perfekt.
Auch der Geruch richt nicht künstlich oder so , wie man es bei vielen Drogerie Make-Ups kennt , sondern es richt angenehm nach einer Pflegenden Creme.

Der Auftrag: 

Ich habe verschiedene möglichkeiten getestet und werde nun ein wenig berichten.

Zuerst habe ich es mit dem Sigma SS190 probiert.
Ich muss sagen , anfangs hatte ich meine kleinen Problemchen, weil ich wohl einfach zu viel Produkt verwendet hatte , aber wenn man erst einmal raus hat , wieviel man braucht ist es mit einem Foundation Pinsel kein Problem.

Dann habe ich es mit den Fingern versucht , um zu testen ob man wirklich keine Ränder sieht.
Ich hasse es Foundation mit den Fingern aufzutragen ...
Zu dreckig und bei mir einfach zu viele Ränder ;) .
Ich muss sagen , das Ergebniss hat mich sehr positiv überrascht.
Die Foundation lies sich super einfach verteilen , und auch Ränder waren keine zu sehen.
Noch dazu kommt,das man weniger Produkt verbraucht wie mit dem Foundation Pinsel.
Also auch diese möglichkeit wäre machbar , allerdings für mich nichts.


Dann habe ich es mit dem Essencen Blush Brush versucht und es war meiner Meinung nach das beste Ergebniss.
Perfekt verteilt,keine Ränder,super eingearbeitet und man braucht wie bei der verwendung mit den Finger wensetlich weniger Produkt als mit dem Foundation Brush.
Für mich also die beste Methode :) .

Die Ergibigkeit hängt also davon ab , wie ihr es verwendet.
Mit dem Foundation Pinsel brauche ich meist zwei Pump stösse , und mit dem Blush Brush nur 1 bis 1/2 .


Nun kommen wir zum Aussehen.
Ich mag es nicht wenn man das Make-Up sieht , und das "Perfect Adapt" verspricht ja 
"Perfekt aussehen , ohne geschminkt zu wirken" .
Sollte es diese Make-Up wirklich schaffen?
Gibt es das im Drogerie Bereich?
Ja das gibt es !

Ich finde die Deckkraft einfach super.
Habe zwar selten etwas , was abgedeckt werden muss , aber ich benutze normalwerweise immer den Manhattan Wake-Up Concealer um meine Augenschatten abzudecken.
Diesen brauche ich nun nicht mehr , denn dieses Make-Up kommt damit bestens klar.
Ich muss dazu sagen , das sie bei mir nicht sehr stark sind , aber ohne Concealer durchaus störend.
Auch leichte Rötungen sind kein Problem mehr.
Nun kann mein Concealer in Rente gehen ;) .
Seit dem ich dieses Make-Up benutze, wird auch Puder ziemlich vernachlässigt , was ich super finde , weil man sich weniger ins Gesicht schmieren muss.
Und man braucht wirklich nicht viel Produkt um das Ergebniss zu erzielen,welches man sich wünscht.

Was mich ziemlich beeindruckt , ist das dieses Make-Up nicht nach dunkelt , so wie ich es leider schon oft erlebt habe.
Man kauft sich eine Nuance die wie man denk supert passt , und dann nach dem Auftrag bemerkt man das sie nach dunkelt und es sieht einfach Sch*** aus.
Damit hatte ich keinerlei Probleme.

Wie schon gesagt , lässt es sich super einfach verteilen , weil die Konsistenz super leicht ist,und auf der Haut leicht Pudrig wird.
   
Damit es auch was zu sehen gibt und nicht nur zu lesen ;).


Hier nun leicht verteil:


Hand swatches sehen aber ja doch immer anders aus , wie im Gesicht selber.


Haltbarkeit und Abschminken:


Die Haltbarkeit ist klasse.
Ich mache mich morgens fertig , und am abend sieht es noch immer genau so aus wie frisch aufgetragen.
Auch das Abschminken wird nicht zur Qual.
Man muss also nicht feste rubbeln um alles weg zu bekommen oder so.
Ich benutze immer meiner Balea Reinigungs Tücher , die ihre Arbeit ohne mühe erldigen.
Wenn ich danach meine Hautklar Reinigungsbürste benutze , sind keine bis kaum noch Make-Up Rückstände zu sehen.
Wie es sich nun aber mit Wasser macht weiss ich allerdings nicht.
Klar man soll ja nicht das Gesicht ins Wasser tauchen , aber wenn es mal Regnet oder so kann es ja passieren , das das Make-Up leidet.
Einen härte Test was das mit dem Regen angeht , möchte ich allerdings meiden.
Nicht das ich draussen rum laufen muss wie .. öhm ... schlimm halt ;) .
Ich hoffe ich habe nichts vergessen?
Mein Fazit:

Ich habe noch nie ein besseres Make-Up benutzt und für mich auf jeden fall ein Nachkauf Produkt.
Ich bin froh das es ins Sortiment zieht , und nicht nur Teil der "Nude Couture" LE war.


Für 6,95€ bekommt man ein spitzen Produkt welches sich wirklich bewiesen hat und durchaus sehen lassen kann.
Mir scheint als hätte Mannattan sich ganz gut gemacht.


Wenn Rossmann mal wieder diese 20 oder 25% Rabatt Aktion für Manhattan Produkte hat,werde ich mir gleich 2-3 Flaschen mitnehmen .
Ich Liebe,Liebe,Liebe es.


Habt ihr das "Perfect Adapt" schon getestet?
Hat es euch zufrieden gestellt , oder seit ihr vielleicht nicht so begeistert davon?




 

Kommentare:

  1. Vielleicht wage ich mich jetzt auch mal wieder an eine Foundation ran. im Moment benutze ich ja nur Compact Puder.
    Klingt jedenfalls sehr gut. Danke für die Review!!

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe dieses Make Up & es ist auch mein perfektes Make Up! :) im Müller gab's ne Aktion, dass man einen Lidschattenpinsel bekommt, wenn man das Make Up kauft & den Pinsel wollte ich haben :P von dem Make Up bin ich total begeistert, es läuft sogar meinem Lieblingsmake Up den Rang ab. gute Review & ich liebe dieses Make Up :)

    AntwortenLöschen