Donnerstag, 18. November 2010

Philadelphia mit Milka [Suchtgefahr]

Hallo ihr Lieben !

Und schon wieder etwas , was so gar nichts mit Kosemetik zu tun hat ^^ .

Ich bin süchtig , und wie süchtig ich bin .
Wonach?
Na hier nach :
Philadelphia ist das einzigste , was ich mir aufs Brot oder Brötchen schmiere.
Alles andere mag ich nicht so.
Ab und an darf es auch mal Putebrust sein , aber das ist wirklich eine Ausnahme.
Ziemlich einseitig was?!

Ich bin eine ganze weile um "Philadelphia mit Milka" rum geschlichen , und habe es dann doch immer stehen gelassen weil ich dachte es wäre wieder irgendeine zusammen gemixte künstliche Matsche.

Am Montag bei Real konnte ich dann aber nicht mehr anders , als der letzte Becher so ganz alleine dort im Kühlregal stand.
Armes Ding !

Ich hasse Nutella & Co einfach toootal  ,weil es einfach nur wiederlich süss schmeckt.
Den Verdacht hatte ich bei "Philadelphia mit Milka" auch ersteinmal.

Die Verpackung sieht schon mal toll aus,aber kann ja bekanntlich auch täuschen.
Nach dem abziehen der Folie , traute ich dem ganzen dann nicht mehr so weil es eine hell bis mittelbraune Masse ist , die schon sehr süss aussieht.
Mit Blitz
 Ohne Blitz

Ersteinmal richen !
"hmmmm richt gut."
Der Geruch erinnert mich an Schoko Quark.
Den leicht säuerlichen Geruch richt man schon raus , aber ob es so gut schmeckt wie es richt?

Ich musste ersteinmal eine Messerspitze probieren.
Danach war es aus ;0) .

Das Zeug ist der Hammer.
Mich erinnert nicht nur der Geruch sondern auch der Geschmack leicht an Schoko Quark .
Man schmeckt den leicht säuerlichen Geschmack vom Frischkäse raus , allerdings ist es in Kombination mit Schokolade einfach unschlagbar geil ;0) .

Es ist wirklich nicht zu süss.Ein riesen Unterschied zu Nutella und dem ganzen anderen Nuss/Nougat/Schoko Zeugs und das schöne darann ist das es nur 14% Fett hat.

Nun einmal zu den Zutaten:
Brotaufstrich auf Frischkäsebasis (45%) 
mit Alpenmilchschokolade (22%).

Frischkäse der Rahmstufe , Zucker , Milcheiweißerzeugnis , Kakaobutter , Magermilchpulver , Kakaomasse , feetarmes Kakaopulver , Süßmolkepulver , Butterreinfett , Verdickungsmittel (Johannisbrotkernmehl , Carrageen , Natriumcarboxymethylellulose) , Speisesalz , Emulgator Sojalecithin , Aroma Vanillin , Säuerungsmittel Citronensäure , Konservierungsstoff Kaliumsorbat.
ENTHÄLT MILCH,SOJA.
KANN SPUREN VON NÜSSEN ENTHALTEN.

Preis: ca 1,19€
Inhalt : 175g

So ekelig sich die Kombi von Frischkäse und Schokolade auch anhört , sollte man sich nicht abschrecken lassen.
Ich kann "Philadelphia mit Milka" wirklich nur empfehlen , und werde es nun immer wieder kaufen.
Ganz auf normalen "Philadelphia" könnte ich aber nicht verzichten.

Was ich klasse finde ist , das ich nun bei meiner nächsten Heisshunger-Attacke einfach auf eine Scheibe mit "Philadelphia mit Milka " zurück greifen kann ohne ein schlechtes Gewissen zu haben ;).
Einige machen es mit Nutella & Co , aber wie ich ja schon erwähnte , widert mich das Zeug einfach nur an .
Nun brauche ich aber ersteinmal nachschub , denn mein Becher ist leeeeer *kreisch* .

Wer war das nur ? *Pfeif*

Kommentare:

  1. Ich komm nur an Nutella ran, diese ganzen Möchtegern-Nutellas sind wirklich abartig süß.
    Frischkäse esse ich gar nicht. Mein Schatz und meine Oma essen das ganz gerne Mal. Aber ich komm da nicht ran. Obwohl die Idee aus Milka einen Brotaufstrich zu machen ja schon verlockend klingt ^^ Aber ich bleib bei meiner Nutella *smile* Und ab und an mal Marmelade und Wurst ^^

    AntwortenLöschen
  2. ohh jaaa das is wirklich der hammer. Habs zum ersten mal die woche gegessen. hmmmm wie pudding aufm brot. wahnsinnig lecker :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hab den auch.... njam njam njam.... HAb noch ein Päckchen im Kühlschrank.... magst du das haben?????

    AntwortenLöschen
  4. @nisi:Nööö hab schon 3 Päckchen auf Vorrat ^^.

    AntwortenLöschen
  5. O.o muss ich asprobieren. Schokoaufstrich mag ich schon, allerdings NUR das originale Nutella, ich hasse die "unechten"
    Liebste Grüße. <3

    AntwortenLöschen